News

Verkehrsunfall mit Anhänger

Am Samstag, den 21.08. wurde die Feuerwehr Roßdorf zu einem Vekehrsunfall auf die B26 Fahrtrichtung Darmstadt alarmiert. Bei Alarmierung war die Lage unklar und es wurde lediglich ein Unfall mit zwei PKWs gemeldet.

Bei Eintreffen stellte sich heraus, dass ein PKW mit einem Annhänger, welcher mit einem weiteren PKW beladen war, ins Schlingern geriert und in Höhe des Rastplatzes in dortige Leitplanke verunfallte. Glücklicherweise wurde keine Person eingeklemmt und bei Eintreffen konnten alle Beteiligten durch bereits drei eingetroffene Rettunsgwagen und dem organisatorischen Leiter Rettungsdienst versorgt bzw. betreut werden.

Die Feuerwehr Roßdorf war im Einsatz mit drei Fahrzeugen und insgesamt 17 Einsatzkräften vor Ort. Gemeinsam mit einer Polizeistreife wurde die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr abgesichert. Weitere Tätigkeiten seitens Feuerwehr waren nicht nötig.

Scroll to Top