News

Verkehrsunfall in Tiefgarage

Am Mittwochmittag (15.06) um 13:51 Uhr kam es in einer Tiefgarage im Ortskern zu einem Verkehrsunfall. Hierbei fuhr ein PKW durch das geschlossene Rolltor und prallte anschließend gegen die dahinter liegende Mauer.

Passanten setzen umgehend den Notruf ab, da diese den Verunfallten im ersten Moment nicht aus dem PKW sehen bzw. befreien konnten, wurde die Feuerwehr Roßdorf mit dem Stichwort „eingeklemmte Person“ alarmiert. Vor Ort bestätigte sich diese Meldung glücklicherweise nicht.

Die Feuerwehr Roßdorf unterstütze den Rettungsdienst und sicherte die Unfallstelle ab.

Scroll to Top