News

Sachspende der Fa. Haustechnik

Kurz vor den Weihnachtsfeiertagen konnte stellvertretend für die Feuerwehr Roßdorf Wehrführer Björn Wolf eine großzügige Sachspende der Fa. Haustechnik aus Roßdorf entgegennehmen.

Diese spendete zwei Feuerlöscher speziell für Brände von Lithium Akkus. Auch in Roßdorf sind immer mehr elektrisch betriebene Fahrzeuge aller Art unterwegs. Sollten diese mal in Brand geraten, stößt auch die Feuerwehr mit ihren altbewährten Löschmitteln wie Wasser, Schaum oder Pulver an ihre Grenzen. Umso besser, dass diese beiden Feuerlöscher nun ein fester Bestandteil unserer Ausrüstung sind.

Björn Wolf bedankt sich herzlich im Namen der Feuerwehr Roßdorf für die großzügige Spende bei der Geschäftsführung Karl Geiß und Marc Landzettel.

Die Firma Haustechnik ist langjähriger Träger der Würdigung „Partner der Feuerwehr“. Denn die Geschäftsführung stellt im Einsatzfall ihre Mitarbeiter sofort frei, damit diese in das Feuerwehr Gerätehaus eilen können. Besonders in diesem Zusammenhang hervorzuheben ist, dass die Firma Haustechnik überdurchschnittlich viele Einsatzkräfte als Mitarbeiter beschäftigt und auch schon einigen Jugendmitglieder eine Ausbildung im Betrieb ermöglicht hat.

Auch in den letzten Jahren war die Firma Haustechnik schon häufig ein großzügiger Spender der Jugendfeuerwehr und Einsatzabteilung der Feuerwehr Roßdorf.

Die Feuerwehr Roßdorf freut sich und ist stolz einen solch starken Partner an seiner Seite zu haben.

Scroll to Top