News

Übergabe Mundschutz für Löschmäuse und Jugendfeuerwehr

Am vergangenen Samstag, dem 27.06.2020 trafen sich eine kleine Abordnung der Jugendfeuerwehr, der Löschmäuse sowie dem Vorstand am Feuerwehrgerätehaus in Roßdorf. Ziel des Treffens was die Übergabe von individuell gestalteten Mundschutzmasken für die Mitglieder Jugendfeuerwehr und der Löschmäuse.

Der Vereinsvorsitzende Sebastian Reeg und dessen Stellvertreter Frank Ewald übergaben an den Leiter der Löschmäusegruppe, René Keßler und an den stellvertretenden Jugendfeuerwehrwart Lukas Sturm je eine Kiste mit den individuell gestalteten Mundschutzmasken.

Sichtlich erfreut waren auch der Jugendfeuerwehrmann Till und die Löschmaus Max, als diese die Masken von unserem Vereinsvorsitzenden Sebastian Reeg und dessen Stellvertreter Frank Ewald – symbolisch für alle Kinder und Jugendliche – überreicht bekamen.

Seit Ausbruch der Corona-Pandemie ist der Übungsbetrieb der Löschmäuse und der Jugendfeuerwehr eingestellt und man „bekam die Kinder und Jugendlichen seither nicht mehr zu Gesicht“.

Mit den Masken wollen wir unseren jüngsten Mitgliedern zeigen, dass wir auch in diesen außergewöhnlichen Zeiten an sie denken und sie natürlich bestmöglich ausgestattet sind, wenn der Übungsbetrieb – hoffentlich bald –wiederbeginnen kann.

Jetzt wünschen wir unseren Löschmäusen und der Jugendfeuerwehr erst einmal schöne Sommerferien und ein herzliches Glückauf!

Bleibt gesund, Euer Feuerwehrverein.

Scroll to Top