News

Einsatzreiche Woche

Eine einsatzreiche Woche liegt hinter den Einsatzkräften der Feuerwehr Roßdorf. Am Donnerstagvormittag (05.05) um 10:18 Uhr wurde die Feuerwehr Roßdorf zu einem Unfall auf die B26 alarmiert. Hier verunglückte ein Quadfahrer. Die Einsatzstelle wurde für die Arbeiten des Rettungsdienstes abgesichert.

Am darauffolgenden Freitag (06.05) erfolgte bereits um 06:17 Uhr Sirenenalarm für Roßdorf und dem Ortsteil Gundernhausen. Im Ortsteil wurde ein Wohnungsbrand mit Menschenleben in Gefahr gemeldet. Glücklicherweise konnte das Feuer von den Bewohnern noch selbständig gelöscht werden.

Ein detaillierter Bericht der Feuerwehr Gundernhausen: Freiwillige Feuerwehr Gundernhausen – Einsatzberichte (feuerwehr-gundernhausen.de)

Gleichdarauf am Mittag kollidierte auf der Darmstädter Straße Ortsausgang Fahrtrichtung Darmstadt ein Motorrad mit einem Auto. Aufgrund des Meldebildes wurden zwei RTW, Polizei, Feuerwehr und ein Rettungshubschrauber alarmiert. Die Verletzten konnten nach der Versorgung mit den Rettungswagen in Krankenhäuser verbracht werden. Die Feuerwehr Roßdorf sicherte auch hier die Unfallstelle entsprechend ab. Hierbei kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im Ortsgebiet.

Besonders hervorzuheben gilt das vorbildliche Verhalten der Ersthelfer, welche direkt mit der Versorgung der Verletzten begannen. Vielen Dank.

Scroll to Top