Was ist aus ihnen geworden Was ist aus ihnen geworden
Was ist aus ihnen geworden
Was ist aus ihnen geworden

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Auf diesen Seiten wollen wir Ihnen zeigen, wie sich einige unsere Jugendlichen von der Jugendfeuerwehr bis hin zur Einsatzabteilung weiterentwickelt haben.

Spalte #col1

Spalte #col2

Feuerwehr Roßdorf
2007: Eike bei einer Übung zur Höhen- und Absturzsicherung
Feuerwehr Roßdorf
2006: Felix als Atemschutzgeräteträger bei einem Wohnungsbrand
Sie befinden sich hier:

Was ist aus ihnen geworden

Eike und Felix Feldmeier

EikeEike Feldmeier war von 1989 - 1996 in der Jugendfeuerwehr und wechselte danach in die Einsatzabteilung. Ein weiteres Hobby von Eike ist das Turnen. Beim örtlichen Turnverein trainiert er die Leistungsgruppe im Geräteturnen.

 

Bild links: Eike nach dem Erhalt der Leistungsspange 1993 in Ober-Ramstadt.

 

FelixFelix Feldmeier folgte 1993 seinem "großen Bruder" in die Jugendfeuerwehr und wechselte 2000 in die Einsatzabteilung. Auch Felix ist bei den Leichtathleten aktiv. Weiterhin ist er aktives Mitglied in der Darmstädter Bergwacht und hat die Ausbildung im Bereich der Höhen- und Absturzsicherung bei der Roßdörfer Feuerwehr übernommen.

Bild links: Felix bei einer Übung der Jugendfeuerwehr 1998.

 

 

Zurück zum Archiv