Sonstige Ereignisse
Sonstige Ereignisse

In dieser Rubrik fassen wir all das zusammen, was sonst nirgendwo mehr rein passt.

Spalte #col1

 

Weitere Bilder

 
Sie befinden sich hier:

Neuer Einsatzleitwagen im Dienst

Einsatzleitwagen
Neuer Einsatzleitwagen

(tr) Am 17. September 2010 wurde in Verbindung mit einer Gemeindevertretersitzung im Feuerwehrgerätehaus der neue Einsatzleitwagen der Feuerwehr Roßdorf offiziell in Dienst gestellt. Die Planungen für das Fahrzeug waren bereits Anfang 2009 abgeschlossen, jedoch musste ein Bewilligungsbescheid des Landes Hessen abgewartet werden, der unter anderem zur Bedingung hat, dass sich das Fahrzeug noch nicht im Auftrag befindet. So vergingen viele Wochen und Monate bis im September das begehrte Schreiben aus Wiesbaden eintraf und der Gemeinde Roßdorf einen Zuschuss in Aussicht stellte.

Durch Lieferverzug des Fahrgestells konnte der ursprünglich geplante Liefertermin zum 31.12.09 nicht gehalten werden. Nach der Rohbauabnahme am 07.12.09 konnte am 29.01.2010 das Fahrzeug beim Ausstatter abgeholt werden. Doch wofür braucht man eigentlich ein Einsatzleitwagen? Wie der Name des Fahrzeuges schon sagt, dient es der Einsatzleitung als mobile Zentrale. Zur Führung und Koordination von taktischen Einheiten der Feuerwehr und anderen Hilfskräften. Der neue Einsatzleitwagen löst ein 15 Jahre altes Vorgängermodell ab. Bürgermeisterin Sprößler sprach von einer Investition in die Sicherheit die Kosten des Fahrzeugs belaufen sich auf insgesamt 77.000 Euro, wovon die Gemeinde Roßdorf 60.750 Euro zu tragen hat. Doch auch der alte Einsatzleitwagen kommt nicht in die Schrottpresse, sondern wird in Zukunft vom DRK-Ortsverband Roßdorf genutzt.

 

Zurück zum Archiv