Löschmäuse
Löschmäuse

Hier berichten wir über unsere Löschmäuse.

Spalte #col1

 

Zurück zum Archiv

 
Sie befinden sich hier:

Weihnachtsfeier der Löschmäuse

Weihnachtsfeier der Löschmäuse
Der Nikolaus kommt

(sr) Am 06.12.2014, dem Nikolaustag, feierten die Löschmäuse Roßdorf ihre erste Weihnachtsfeier. Um 18:00 Uhr abends ging es los. Die Löschmäuse trudelten nach und nach ein und warteten mit den anderen Gästen vor dem Gerätehaus, denn es gab eine große Überraschung: Jedes Jahr an diesem Tag kommt der Nikolaus ins Gerätehaus, um den Kindern der Mitglieder der Einsatzabteilung Geschenke zu bringen. Und in diesem Jahr hatte er auch etwas für die Löschmäuse dabei.

Gegen 18:15 Uhr kam dann der Nikolaus in seiner Kutsche vorgefahren und wurde von den Kindern begeistert begrüßt. Anschließend gingen alle gemeinsam hoch in den Unterrichtsraum, wo der Nikolaus alle noch einmal begrüßte. Die Kinder sangen zusammen mit ihren Eltern ein Lied für den Nikolaus, und dann wurden die Geschenke verteilt. Zuerst waren die Kinder der aktiven Mitglieder an der Reihe. Nacheinander kamen die Kinder nach vorne und bekamen ihr Päckchen. Manche hatten extra ein kleines Gedicht vorbereitet. Danach waren die Löschmäuse dran. Der Nikolaus rief alle zu sich nach vorne und verteilte mit Hilfe der Betreuer die Geschenke: Es gab blaue Strickmützen mit dem Schriftzug „Löschmäuse Roßdorf“, dazu eine Tüte mit den selbstgebackenen Plätzchen und einen kleinen Nikolaus aus Schokolade.

Nach einem weiteren Lied verabschiedeten die Kinder den Nikolaus wieder. Dieser war sichtlich froh, dass er die schweren Säcke mit den Geschenken los war; er ist ja auch nicht mehr der Jüngste. Im Anschluss gab es für alle noch etwas zu Essen und zu trinken, und ein gemütlicher Abend ging allmählich zu Ende.

 

Zurück zum Archiv