Jugendfeuerwehr Roßdorf Jugendfeuerwehr Roßdorf Jugendfeuerwehr Roßdorf
Jugendfeuerwehr Roßdorf
Jugendfeuerwehr Roßdorf

Jugendfeuerwehr Roßdorf: eine starke Truppe. Genau das Richtige für Jugendliche im Alter zwischen 10 und 17 Jahren.

Spalte #col1

 

Weitere Bilder

 
Sie befinden sich hier:

Wohngebäude in Vollbrand

(mb) ...…das war das Einsatz-Stichwort mit dem die Jugendfeuerwehr Roßdorf zu ihrer diesjährigen Abschlussübung gerufen wurde.

Wasser marsch
Wasser marsch - Wasserwerfer im Einsatz

Viele Eltern, Zuschauer und Gäste, darunter der ersten Beigeordneten Karlheinz Rück und der Vorsitzende der Gemeindevertretung Steven Günther-Scharmann, standen schon bereit um zu sehen was die Jugendlichen über den Sommer gelernt haben. Schon auf der Anfahrt war der Rauch zu sehen aber das stellte für die Jugendlichen kein Problem dar.

Schnell wurde mit zwei vollbesetzten Löschfahrzeugen ein Außenangriff mit sechs C- Rohren und einem Wasserwerfer aufgebaut. Alle Bewohner, die zu diesem Zeitpunkt zuhause waren konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen. Durch die gute Arbeit der Jugendlichen war der Brand schnell unter Kontrolle und es hieß schon bald „Feuer aus“.

Somit konnte der Übungseinsatz beendet und alles zurückgebaut werden. Im Anschluss traf man sich im Feuerwehrgerätehaus. Hier wurden die Fahrzeuge von den Jugendlichen wieder einsatzbereit gemacht. Den Mittag lies man gemütlich bei Kaffee, Kuchen und Bildern die über das Jahr entstanden sind ausklingen. Mit der Abschlussübung endet auch die Sommersaison der Jugendfeuerwehr. Nach den Herbstferien starten wir am 3.November 2015 in die Wintersaison.

Los geht es um 18 Uhr im Feuerwehrgerätehaus, hierzu sind alle interessierten Jugendlichen ab 10 Jahre herzlich willkommen.

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Zuschauern und Gästen, bei der Firma Ibacon für die Bereitstellung des Übungsobjektes und natürlich unseren Helfern.

[Weitere Bilder]

 

Zurück zum Archiv