Einsatzbild - Feuerwehr Roßdorf
Einsatzbericht

Bei unserer Berichterstattung informieren wir Sie über das Einsatzgeschehen und zeigen Bilder vom Einsatzort. Fachausdrücke sind mit einem erklärenden Hilfstext hinterlegt.

Spalte #col1

 

Zurück zum Archiv

 
Sie befinden sich hier:

Umgestürzter Baum

Umgestürzter Baum

H1

Ein kurzes, aber kräftiges Gewitter am Montagnachmittag (03.06.) hielt ein Baum im Wald auf einem Parkplatz Richtung Darmstadt nicht mehr stand.Die Feuerwehr Roßdorf wurde hierzu um 16:08 Uhr zu einem ca. 20 Meter hohen umgestürzten Baum alarmiert.

Glück im Unglück hatte eine PKW-Fahrerin, die sich zu diesem Zeitpunkt in ihrem Auto befand und der Baum nur zwei Meter neben ihr einschlug.

Die PKW-Fahrerin kam mit dem Schrecken davon. Des Weiteren wurde ein Motorroller und ein Absperrpfosten beschädigt.

Die Einsatzkräfte beseitigten den Baum mittels Kettensäge und Seilwinde und machten den Parkplatz so wieder zugänglich.

 

 
H1 Baum
...
Einsatzart: H1
Datum: 03.06.2019
Uhrzeit: 16:08 Uhr
Einsatzstelle: Parkplatz Richtung Darmstadt
Ausgerückte Fahrzeuge: EinsatzleitwagenELW 1 HTLF 16-30HTLF 16-30 HLF 20HLF 20 GW-LGW-L MTWMTW GWL-HGWL-H
Anzahl Einsatzkräfte: 15 Mann Gesamteinsatzstärke
Weitere Einheiten: Ortsteil GundernhausenOrtsteil Gundernhausen PolizeiPolizei KBIKBI RettungsdienstRettungsdienst NotarztNotarzt
Rotes-Kreuz RoßdorfRotes-Kreuz Roßdorf
Sonstige: DrehleiterOber-RamstadtDrehleiter DLK 23-12 Ober-Ramstadt

Zum Einsatzarchiv