Einsatzbild - Feuerwehr Roßdorf
Einsatzbericht

Bei unserer Berichterstattung informieren wir Sie über das Einsatzgeschehen und zeigen Bilder vom Einsatzort. Fachausdrücke sind mit einem erklärenden Hilfstext hinterlegt.

Spalte #col1

 

Zurück zum Archiv

 
Sie befinden sich hier:

Rauch aus Keller

Rauch aus Keller

Rauch aus Keller

Am heutigen Dienstag, den 16.10.2018 wurde die Feuerwehr Roßdorf um 18:13 Uhr wegen einer Rauchentwicklung im Kellerbereich eines Wohnhauses in der Kiesgasse alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle drang dichter Rauch aus dem Keller. Die Bewohner hatten zu diesem Zeitpunkt bereits das Gebäude verlassen.Ein mit Atemschutzgeräten ausgerüsteter Trupp drang unverzüglich in den Kellerbereich vor und fand im Bereich der Heizungsanlage die Ursache für die Rauchentwicklung.

Der Schwelbrand konnte innerhalb kürzester Zeit abgelöscht werden. Um den Kellerbereich und das ebenfalls verrauchte Treppenhaus zu entrauchen kam ein Überdrucklüfter zum Einsatz.Die Feuerwehr Roßdorf war mit 3 Fahrzeugen und 21 Mann im Einsatz. Weiterhin war Rettungsdienst und Polizei vor Ort.

 

 
Rauch aus Keller
...
Einsatzart: F2
Datum: 16.10.2018
Uhrzeit: 18:13 Uhr
Einsatzstelle: Kiesgasse
Ausgerückte Fahrzeuge: EinsatzleitwagenELW 1 HTLF 16-30HTLF 16-30 HLF 20HLF 20 GW-LGW-L MTWMTW GWL-HGWL-H
Anzahl Einsatzkräfte: 15 Mann Gesamteinsatzstärke
Weitere Einheiten: Ortsteil GundernhausenOrtsteil Gundernhausen PolizeiPolizei KBIKBI RettungsdienstRettungsdienst NotarztNotarzt
Rotes-Kreuz RoßdorfRotes-Kreuz Roßdorf
Sonstige: DrehleiterOber-RamstadtDrehleiter DLK 23-12 Ober-Ramstadt

Zum Einsatzarchiv