Einsatzbild - Feuerwehr Roßdorf
Einsatzbericht

Bei unserer Berichterstattung informieren wir Sie über das Einsatzgeschehen und zeigen Bilder vom Einsatzort. Fachausdrücke sind mit einem erklärenden Hilfstext hinterlegt.

Spalte #col1

 

Zurück zum Archiv

 
Sie befinden sich hier:

Verkehrsunfall

(mm) Am Mittwoch, dem 20.07.2016 wurde die Feuerwehr Roßdorf zu einem Verkehrsunfall auf der B26 in Fahrtrichtung Dieburg alarmiert.

Umgestürzter Klein-LKW
Umgestürzter Klein-LKW

Auf der B26 kam es am heutigen Vormittag zwischen den Anschlussstellen Roßdorf-Ost und Gundernhausen in Fahrtrichtung Dieburg zu einem Verkehrsunfall bei dem sich ein mit einem Klein-LKW beladener Anhänger von seinem Zugfahrzeug löste und auf die Seite kippte.

Der Fahrer des Zugfahrzeuges blieb unverletzt. Der umgefallene Anhänger und das Fahrzeug wurden mittels der Seilwinde des Hilfeleistungs- tanklöschfahrzeuges aufgerichtet. Während der Bergungsarbeiten wurde die B26 kurzzeitig gesperrt.

 

 
Verkehrsunfall
...
Einsatzart: Technische-Hilfeleistung
Datum: 20.07.2016
Uhrzeit: 12:35 Uhr
Einsatzstelle: B26
Ausgerückte Fahrzeuge: EinsatzleitwagenELW 1 HTLF 16-30HTLF 16-30 LF 16-12LF 16-12 GW-LGW-L MTWMTW GWL-HGWL-H
Anzahl Einsatzkräfte: 16 Mann Gesamteinsatzstärke
Weitere Einheiten: Ortsteil GundernhausenOrtsteil Gundernhausen PolizeiPolizei KBIKBI RettungsdienstRettungsdienst NotarztNotarzt
Rotes-Kreuz RoßdorfRotes-Kreuz Roßdorf
Sonstige: Straßenmeisterei

Zum Einsatzarchiv